Innovative Leichtbauweisen mit einem intelligenten Materialmix sind der Schlüssel für viele Branchen zur Mitgestaltung des klimafreundlichen Wandels in der Gesellschaft. Aber Multi-Material- Design ist in der Regel erst dann erfolgreich, wenn es gelingt, die unterschiedlichen Werkstoffkomponenten wirtschaftlich in einem integralen Fertigungsprozess zur resultierenden Leichtbaustruktur zu verarbeiten.

 

Hier setzt das Innovationsforum „MultiForm – Werkzeugsystemplattform für Faserverbund-Mischbauweisen“ mit dem übergreifenden Ziel an, gemeinsam mit den bereits jetzt in der Region ansässigen Technologieführern aus Industrie und Wissenschaft das regional vorhandene Potenzial für den Werkzeug- und Formenbau entlang der Wertschöpfungskette für neuartige Faserverbund-Mischbauweisen zu erschließen.

 

Ziel ist der Aufbau einer Plattform zur Bündelung unternehmerischer und wissenschaftlicher Kompetenzen zur Entwicklung komplexer, neuartiger Werkzeugsysteme. Dadurch werden nicht nur Zukunftsthemen sowie Forschungs- und Entwicklungspotenziale identifiziert, sondern auch die Leistungsstärke der ostdeutschen KMU auf dem Innovationsfeld überregional sichtbar gemacht.