Willkommen bei der Carbon Composites Leichtbau gGmbH!

 

 


Unser Fokus: Wir unterstützen Vorhaben, welche sich mit Fragestellungen rund um Faserverbundtechnologien sowie den hybriden Leichtbau mit Faserverbundwerkstoffen beschäftigen.

 

Unser Hintergrund: Die Netzwerkkompetenz des CCeV und die Projektportfolios des Spitzenclusters MAI Carbon, bzw. des Campus Carbon 4.0.

 

    Förderanträge

 

Die CCL gGmbH unterstützt Firmen und Institutionen der Composites-Branche im fachlichen und administrativen Prozess und bei der Administration von Innovationsprojekten. Von der Idee über die verschiedenen Bewerbungsschritte bis zum Abschluss können Förderanträge im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) von der CCL gGmbH begleitet werden.

     

    Projekte


Die CCL gGmbH bündelt zentral die Ergebnisse aus den IGF-Projekten. Neben zusätzlichen Informationen über laufende Projekte gibt es auch einen Pool, in dem neue Kooperationen vorangetrieben werden können.

 

    Kooperationen


Die CCL gGmbH vertritt die Interessen der Unternehmen aus der Composites-Branche. Die Mitgliedschaft in der AiF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen) und die Partnerschaft mit dem Carbon Composites e. V. (CCeV) entwickelt die Position der innovativen Branche weiter.